Sonntag, Dezember 14, 2008

die fünfte Kerze


In Hauptwil, mitten auf der Wiese, liegt ein riesiger Adventskranz. Ich weiss, wie ihr alle ungeduldig gewartet habt, bis ihr endlich den aktuellen sehen könnt. :-)
Wie jedes Jahr habe ich ihn bestaunt und zufrieden festgestellt, dass meine fünfte, mitgebrachte Kerze am hellsten leuchtet.

"Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiss um den Segen.
"

Matthias Claudius

Kommentare:

Herzblatt hat gesagt…

Na das ist ja mal endlich ein richtiger Adventskranz....nicht kleckern...klotzen...:-)))
Ein schönes 3. Adventswochenende wünscht Dir
Iris

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe iris
es freut mich, dass er dir auch so gut gefällt :-)
ich stehe jedes jahr im dezember vor ihm, dirigiere meine persönliche kerze zu ihm und verewige sie :-) falls du mal die alten fotos sehen willst...:-)

ganz liebe grüsse
gabriela