Donnerstag, Dezember 04, 2008

4. Dezember, Barbaratag



Am heutigen Barabaratag habe ich im Garten Zweige von Forsythie, Kirsch- und Apfelbaum geschnitten. Über Nacht werde ich sie in die Badewanne legen, die gefüllt ist mit lauwarmem Wasser, damit sich die Zweige voll saugen können. Morgen kommen sie in eine Vase, die ich an einen hellen aber nicht zu warmem Ort bringe. Alle drei Tage wechsle ich das Wasser und dann warte ich auf die Zeit, in der das Wunder passiert, dass die Knospen austreiben und die Zweige an Weihnachten blühen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

SALUT GABRIELA
DANKE FÜR DEIN MAIL...Failed; 5.3.0 (other or undefined mail system status)
LEIDER AGAIN..HERZLICH,JAC

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

Gabrielas Tagebuch hat gesagt...

liebe jac
ärgere dich nicht, ich weiss ja, dass du die mails bekommst, aber nicht antworten kannst. wir müssen uns mal einen computerfachmann schnappen, gell :-)

liebe grüsse.