Montag, Dezember 11, 2006

Sonntagsspaziergang



"Auf dem Spaziergang, den ich gestern leise machte,
ich selbstverständlich vor Vergnügtheit sachte lachte.

Sonntäglich rauchten ein'ge Menschen ihre Pfeife,
auf einem Mädchenköpfchen schwebte eine Schleife.

Die Gegend schaute mich wie ein Theater an,
Wie hat es das Naturschauspiel mir angetan,

als sei ich immer noch ein junger Mensch an Jahren,
wär eben erst ins reife Alter reingefahren.

Romanisch stand in einem hübschen Gottesacker
ein Turm, und ich besichtigte danach gar wacker

das niedlich-feierliche Kirchenheiligtum,
und auf natürl'che Weise ging die Zeit herum.

Wenn man genügend, wie man sagt, gebummelt hat,
begibt man sich von selber wieder in die Stadt."

Robert Walser


Kommentare:

Sandra-Lia hat gesagt…

Woooo bitte hats so viel Schneee?????

mad hat gesagt…

Nein! Hat's bei euch so viel Schnee gegeben? Bei uns keine Flocke.

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe sandra-lia, liebe mad

wir waren übers wochenende in lenzerheide / valbella. dort hat es von freitag auf samstag 30 cm geschneit.(gefühlte schneemenge 2m!);-)

mad hat gesagt…

Jä so! Ganz schön. Winterwonderland ...