Samstag, Juli 12, 2008

Welt Ordnung


Ich kannte bisher nur einen Helden, der Ordnung in die Welt bringen wollte, nämlich: "Michel bringt die Welt in Ordnung", von Astrid Lindgren.

Nach dem Blogeintrag über das Buch als Axt, von Kafka, fand ich in der Buchhandlung:
"Monsieur Lambert und die Ordnung der Welt", von Francois Vallejo.
Hoffentlich liess ich mich nicht blenden durch die Aussage von Le Monde:
"Ein Roman, der in einer Weise erschüttert, wie es nur die Literatur vermag."
Ich packe das Buch in meine Ferienbücherkiste und bin gespannt auf die "Erschütterung."

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Gibt es nach den Ferien eine kleine Rezension??

Happy Holiday! Ellen

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe ellen

ich war zu neugierig, habe deshalb "monsieur lambert..." wieder ausgepackt und bin schon vor ferienbeginn am lesen :-)

ich wünsche dir eine frohe woche, liebe grüsse.