Samstag, Juni 23, 2007

ein Stern ist aufgegangen

Gott holt aus seinem Herzen einen Stern - dich

Versöhnung
"Es wird ein grosser Stern in meinen Schoss fallen...
Wir wollen wachen die Nacht.

In den Sprachen beten
Die wie Harfen eingeschnitten sind.

Wir wollen uns versöhnen die Nacht -
So viel Gott strömt über.

Kinder sind unsere Herzen,
Die möchten ruhen müdesüss.

Und unsere Lippen wollen sich küssen,
Was zagst du?

Grenzt nicht mein Herz an deins -
Immer färbt dein Blut meine Wangen rot.

Wir wollen uns versöhnen die Nacht,
Wenn wir uns herzen, sterben wir nicht.

Es wird ein grosser Stern in meinen Schoss fallen."

Else Lasker-Schüler

Kommentare:

Anika hat gesagt…

Finde ich sehr schön!

Liebe Grüße Anika

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

@ anika
herzlichen dank für deinen besuch!