Sonntag, September 21, 2008

L'Eglise



Ich öffnete die Kirchentüre in St- Léonard (VS) und mir bot sich ein fast überirdisch schöner Anblick. Das Sonnenlicht war überall. Es sass auf den Bänken, hüpfte über den Altar, strich über die Wände, spiegelte sich in den Fenstern, erhellte die dunkelsten Ecken, verwandelte den Boden in ein Farbenmeer und mein Herz sang.

Kommentare:

ursula hat gesagt…

kennst du dir kirchenfenster von taize??!

alles liebe!
ursula

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

nein, die kenne ich noch nicht.
da gehe ich gleich mal googeln.


frohe grüsse.