Donnerstag, August 14, 2008

"Mövenrausch"

Diese majestätisch fliegenden Vögel kreisten über uns und begleiteten uns während der Überfahrt. Ich hatte beinahe das Gefühl, dass sie über uns wachten. Sie unterhielten sich miteinander und manchmal klang ihr Rufen wie Kinderweinen. Weil sie so nahe an uns vorbeiglitten, konnte ich meine Kamera keine Sekunde weglegen. Ich habe mich hier sehr zurückgehalten und nur einige Bilder gepostet.









Kommentare:

T.M. hat gesagt…

Sie müssen mal einen Albatros fliegen sehen.

Steffi hat gesagt…

hallo mameli, wow diese bilder sind ja wirklich traumhaft schön und gestochen scharf! Da bekommt man ja gleich fernweh :-)
chüssli**

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

cher monsieur
so einen könig am himmel zu sehen, das wäre wirklich eine sternstunde für mich. die kamera und ich sind selbstverständlich allezeit bereit für einen albatros :-)

hatten sie schon mal das glück einen zu sehen?
ich wünsche ein frohes wochenende.

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebs steffeli

gell, ein gutes objektiv ist gold wert!
du musst nur noch ein paar Tage durchhalten und dann wird dein fernweh gestillt ;-)

ich freue mich aufs wiedersehen!
chüssli

T.M. hat gesagt…

Nein, leider nicht. Ich war in Neuseeland zwar in seinem Nistgebiet, aber es war keine Saison, d.h. sie waren weit draussen auf dem Meer, für Monate, leider.

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

cher monsieur

da freuen wir uns zusammen auf den ersten albatros ;-)

eine gute woche wünsche ich.