Mittwoch, Februar 28, 2007

Wiese


"Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass
man bald keiner Wiese mehr trauen kann."

Klaus von Welser

Kommentare:

Trudi hat gesagt…

Liebe Gabriela, schön wieder Deine
Beiträge zu lesen.
Seit vielen Jahren endet der Vortrag eines "Mainzer Fastnachts-
Boten: Deutschland Deutschland über
alles, über alles wächst mal Gras und wenn's genug gewachsen ist, kommt ein Schaf und frisst es ab"
einen sonnigen Tag trotz Wind und Regen, Trudi

Christa hat gesagt…

ein wirklich nachdenkliches Zitat von Klaus von Welser ...und doch vermute ich mal, dass er dabei "ein Auge zugedrückt" hat, oder? :-)

Liebe Grüsse
Christa

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe trudi
ich erinnere mich noch gut an die zeiten, als wir mit euch jeweils am tv die mainzer fasnacht guckten. hach, schön wars:-)

ich schicke dir viele grüsse.

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe christa
ich denke auch, dass dieser spruch mit einem augenzwinkern gemacht wurde;-))

liebe grüsse zu dir nach schaffhausen!