Sonntag, Februar 18, 2007

Sonntag



Den Sonntag mag ein jeder gern

"Der Sonntag kommt auf leisen Socken,
Im schwarzen Rock, mit Silberlocken,
mit Himmelsblau und fernen Glocken,
Den Psalter in der Hand.

Im weissen Hemd voll bunter Borten,
Mit Bratenduft und Apfeltorten
Und Sonntagsstille allerorten,
So zieht er durch das Land.

Am Rucksack einen Strauss voll Flieder,
Streckt er am Abend seine Glieder,
Dann singt er seine Abschiedslieder
Und schwindet unerkannt."

Mascha Kaléko

Kommentare:

Paddy hat gesagt…

Winter, so wie auf dem unteren Bild, das hätte ich gerne mal wieder.

Sandra-Lia hat gesagt…

hmmm... will kuchen :)

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

@ padday
ja, väterchen winter meint es gut mit uns hier in valbella. der see ist zugefroren zur grossen freude von langläufern und spaziergängern, die skipisten sind gut, nur die tannen tragen nicht mehr so viel schnee wie auf der foto;-)

liebe grüsse.

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

@ sandra-lia
also wenn du zu mir kommst, backe ich dir sofort einen kuchen:-)

bis dahin liebe grüsse nach berlin.