Donnerstag, Februar 15, 2007

Blumentraum


"Ich sah dich im Traum vor dem Haus,
du trugst einen Blumenstrauss.
Da wachte ich auf und fand
eine Blume in meiner Hand."

Frantz Wittkamp

Kommentare:

Christa hat gesagt…

Blumen machen die Menschen fröhlicher, glücklicher und hilfsbereiter. Sie sind der Sonnenschein, die Nahrung und die Medizin für die Seele.
Luther Burbank (1849-1926)

…und wenn dazu noch ein Herzlein verschenkt wird, wird es zu einem der glücklichten Momente
:-)

Liebe Grüsse
Christa

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe christa,
herzlichen dank für die schönen burbank-zeilen. wie wahr sind sie doch.
ich kann mir ein leben ohne blumen überhaupt nicht vorstellen.

herzliche grüsse, viele blumen für dich.