Montag, September 17, 2007

Kinderspass für Erwachsene


Im Spiel werden die jungen Erwachsenen blitzschnell wieder zu Kindern. Bei den bewährten Brettspielen entspannen sie sich und tanken neue Energien für ihren Job. Ein Griff ins Spielkistchen und schon ist der Alltag vergessen und die Tür zum Zauberland der Kinderwelt weit offen. Spielend ist der Weg ins Gück.

"Es sind die Spiele, in denen unser Geist sein Paradies findet."

Robert Lynd


Auch der Hund ist zufrieden, hat er doch " sein Rudel" um sich. Die fürsorgliche Geste mit dem Sonnenhut verschläft er allerdings.

Kommentare:

Christa hat gesagt…

Das Föteli vom Hund ist ja allerliebst! :-)

Liebe Gabriela
ja Gesellschaftsspiele mag ich auch sehr gerne. Und meistens merkt man sehr schnell, wer den nicht verlieren kann ;-)

Die Zeit vergeht im Flug und zurück bleibt eine Spielstunde "Freud & Spass".

Grüsse Dich herzlich
Christa

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe christa

cool, dass ich dich mit einem hundsföteli erfreuen konnte :-)

in einem spielwarengeschäft auf entdeckungspfaden zu wandeln, ist auch sehr schön!

ich wünsche dir viel freude am spiel:-)

umarmung gabriela

lucia hat gesagt…

Darf ich mich dazusetzen? Es sieht so aus, als hätte es noch einen Platz frei für mich, einen Sonnenhut hätte ich als Eintrittsbedingung- vielleicht nehme ich heute doch lieber den Regenhut! Ein super schönes Bild! Nur leider kann ich nicht erkennen, welches Spiel da gespielt wird. playersgruss :-)

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebste lulu

für dich ist doch immer ein platz frei!
das spiel heisst: "torres"

ich freue mich, bis du kommst. ich mische schon mal die karten!

kuss