Donnerstag, Oktober 25, 2007

Mate-Tee

Mate-Tee ist das Nationalgetränk von Argentinien, auch in Uruguay wird er überall getrunken. Ich habe so viel Gutes über diesen Tee gehört, das ich mir auch eine Kalebasse mit Saugröhrchen und drei verschiedenen Teesorten gekauft habe. Der Tee soll das Gedächntnis stärken, Verdauung regulieren, Müdigkeit beseitigen und des Wunderbaren noch viel mehr.

Den "Gauchos" sagt man nach, dass ihre Mahlzeiten hauptsächlich aus Fleisch bestehen und sehr wenig Gemüse. Dass sie trotzdem keine Mangelerscheinungen aufweisen, sei dem Matetee zu verdanken, der unter anderem Vitamin "C", Vitamin "B1", Vitamin "B2", Vitamin "A", Phosphor und Calzium enthalte.
Der Geschmack dieses vielgepriesenen Tees ist äusserst intensiv, leicht bitter, kurz: sehr gewöhnungsbedürftig!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallöchen Bäbels
Erinnere mich noch gut an den Zeitpunkt, als du dir eine Kalabasse gewünscht hast. So freue ich mich nun mit dir, dass dein Wunsch nach so graumer Zeit in Erfüllung ging und dann sogar noch mit Saugröhrchen :-)
...Wünsche werden eben doch plötzlich wahr!
Küsschen Rita

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebste rita

ja,du hast recht, schon lange wünschte ich mir so einen original mate-tee mit allem drum und dran.

ich freue mich auf ein tässchen tee mit dir ;-)

umarmung