Mittwoch, Mai 23, 2007

Frauen und das Meer

Ich habe ein wahres Kleinod entdeckt, einen wunderschönen Bildband:

"Frauen und das Meer"
Die Texte stammen von Florence Hervé und die Fotos, die ich hier zeige von Katharina Mayer, erschienen im Gerstenberg Verlag.

Im Vorwort steht: "Am Anfang dieses Buches stand die Faszination des Meeres - als Ursprung des Lebens, als Symbol für Freiheit, als mythischer Ort."
Alle in diesem Buch porträtierten Frauen haben sich ganz und gar dem Meer verschrieben. Das Meer bedeutet ihnen Lebensinhalt und ihre Liebe zu ihm wankt nie.
Diese Frauen arbeiten als Meeresbiologin, Kapitänin, Reederin, Krabbenpulerin, Leuchtturmwärterin, Physiotherapeutin, Projektleiterin beim WWF, Malerin, Schriftstellerin, Opernregisseurin, Harfenistin, Choreografin, Ruderin, Widerstandskämpferin, Kämpferin für Frauen und Frieden, Skipperin, Surferin.
Die Harfenistin Kristen Noguès sagt: "Meer und Musik sind sich so ähnlich. Das Warten, die Stille, die Angst... Das Meer ist etwas sehr Sinnliches."
Die Ruderin Peggy Bouchet sagt: "Das Meer fordert Demut. Man weiss, dass man ihm nie überlegen sein kann. Man muss mit dem Meer gehen."
Cathrin Münster: "Ich will Fronten abbauen, ich will Konflikte lösen und Verständnis für den Schutz des Meeres wecken."
Rita Loreto: "Es gibt Augenblicke, in denen ich Lust verspüre, auf dem Wasser zu laufen. Dann ist mir, als ob mich das Meer ruft."

Das Buch schildert das Leben dieser starken Frauen, die das Meer ins Zentrum ihres Lebens stellen. Jede ehrt das Meer auf eindrückliche Weise.
Dieser Bildband steckt voller Wunder. Mich hat er sehr beeindruckt.

Kommentare:

fata morgana hat gesagt…

hallo gabriela,
über mukono habe ich heute zu dir gefunden. dein blog gefällt mir sehr gut - ich habe die wunderschönen fotos bestaunt und mich festgelesen. bestimmt komme ich wieder zu dir :-)

ganz hezrliche grüße an dich von antje (fata morgana)

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

liebe antje
ich möchte mich herzlich bedanken für deinen besuch und die blumen, die du mitgebracht hast :-) beides freut mich sehr!

ich wünsche dir einen frohen abend.
gabriela